Ich unterstütze Sie ...

... bei körperlichen Beschwerden. Mit Hilfe von kinesiologischen Balancen löse ich energetische Blockaden und rege die Selbstheilungskräfte des Körpers an:

  • Herz-Kreislauf-System
  • Schwaches Immunsystem
  • Entzündungen
  • Hautkrankheiten (Neurodermitis, ...)
  • Probleme des Verdauungs- und Harnsystems (Sodbrennen, Magenprobleme, Ödeme, ...)
  • Chronische Schmerzen
  • Allergien
  • Histaminintoleranz
  • Strukturelle Probleme (Bandscheibenvorfall, Knieschmerzen, Knochenbrüche, ...)
  • Toxizität / Entgiftung
  • Probleme mit Sinnesorganen

... bei plötzlich auftretenden hormonellen Schwankungen (Haarausfall, Menstruationsbeschwerden, ...)

... bei unerfülltem Kinderwunsch/Schwangerschaft/Geburtsvorbereitung

... bei emotionalen und mentalen Stressbelastungen wie:

  • Ängste (Existenzängste, Phobien, ...)
  • Emotionen wie Wut, Trauer, Panik, Aggression, Frustration, ...
  • Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme
  • Leistungsdruck (Schule, Sport)
  • Stottern
  • Burnout
  • Depression
  • Süchte, Ess-Störungen

 

... bei Problemen in der Schule

Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe und aktiviere Ihre Selbstheilungskräfte. Eine kinesiologische Sitzung ist kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose. Kinesiologie dient auch als wertvolle Unterstützung bei ärztlicher Behandlung, Physiotherapie oder Psychotherapie.