Die Kiefergelenkentspannung (R.E.S.E.T.) wirkt:

entgiftend:

Die Arbeit am Kiefergelenk beeinflusst die Hydration. 

 

entspannend:

Kiefermuskeln werden entspannt, diese stehen mit 90% der Körpermuskulatur in Verbindung.

 

(schmerz)befreiend:

Das Ausbalancieren der Kiefermuskeln wirkt sich positiv auf das gesamte Körpersystem aus.  


Anwendung:

Zähneknirschen
Verspannungen 
Ohrenbeschwerden
Kopf- und Nackenschmerzen
Trigeminusneuralgie
Schlafstörungen

Zahnbehandlungen

Kiefersperre

Nebenhöhlenentzündungen

Dauer:

Für die Kiefer-Körper-Entspannung benötigen Sie insgesamt mind. 2 Sitzungen à 40 Minuten, mit einem Mindestabstand von einer Woche. 

1.Sitzung: mit geöffneten Augen

2.Sitzung: mit geschlossenen Augen

Bei Bedarf baue ich in meinen kinesiologischen Sitzungen einzelnen Komponenten der R.E.S.E.T.-Methode mit ein.