Kinesiologie ist ...

... eine Naturheilmethode und basiert auf östlichen energetischen Systemen (Akupunkturmeridiane aus der TCM, Chakren aus der indischen Lehre) die mit dem Wissen der westlichen Physiologie kombiniert werden.

 

Unser Körper speichert alle unsere Erfahrungen. Kinesiologie ist eine Methode, die mit diesem Körpergedächtnis arbeitet. Unverarbeitete und blockierende Energien können mittels Muskeltest aufgespürt und ausbalanciert werden, um wieder ein körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht zu erhalten.

 

In einer kinesiologischen Sitzung wird über den Muskeltest ein "Gespräch" mit dem Körper geführt. Der Muskeltest dient somit als körpereigenes Feedback-System. Dies dient mir bei der Suche nach der Ursache und anschließendes Lösen dieser Blockaden.

 

Siehe dazu auch "Das 3-Ebenen-Modell" der Humanenergetik mit Schwerpunkt Kinesiologie der WKÖ.

"Das Wesentliche ist unsichtbar"